Müritz – Das Sport-Mekka im August 2013

Im schönsten Sommermonat August lädt einer der größten und beliebtesten Seen Deutschlands nicht nur Urlauber sondern auch zahlreiche Sportler ein.  Das gesunden Reizklima, die  saubere Luft und die atemberaubende Landschaft machen die Sportveranstaltungen im August zu einem einzigartigen Highlight.

Den Wettkampf-Auftakt macht das 44.Müritzschwimmen am 03. August 2013. Hier können sich Sportler zwischen 10 Jahren und 69 Jahren in unterschiedlichen Altersklassen auf einer Strecke von 1.950 Metern beweisen. Der Startpunkt ist das Seebad Ecktannen um 10:00 Uhr. Von da ab haben die Schwimmer 2 Stunden Zeit über die Binnenmüritz das Volksbad zu erreichen.

Am Samstag, dem 17. August geht es sportlich weiter mit dem 28. Müritz-Triathlon. Nachdem es am 16. August noch locker mit der Begrüßung, Wettkampfbesprechung und einer kohlenhydratreichen Nudelparty startet, taucht die erste Welle des Jedermann-Triathlons um 9:45 Uhr ins kühle Nass um 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen erfolgreich zu bewältigen. Bei einer Teilnehmerzahl von 200 Sportlern wird es eine zweite Startwelle um 10:00 Uhr geben. Nach der Mitteldistanz startet um 12:00 Uhr der Müritz-Triathlon. Hier haben die Athleten bis 18:00 Uhr Zeit die 2000 m Schwimmen, 80 km Radfahren und 20 km Laufen um das Ziel zu erreichen.
Wer noch Lust und Kraft hat, kann sich ein paar Kilometer östlich der Müritz beim 20. Jedermann-Triathlon erneut beweisen. Beginn ist 16:00 Uhr Prälank in Neustrelitz. Die Strelitzer Kleinseenplatte fordert von den Teilnehmern 600 Meter Schwimmdistanz, 20 km Radfahren und einen Schlusslauf von 4,5 km.

Wer sich lieber auf nur eine Disziplin spezialisieren will, der kann sein Sportlerherz in der darauffolgende Woche beim 8. Nationalpark-Lauf herausfordern. Neben dem Städte-Lauf der sich auf 26,5 km am Müritz-Westufer erstreckt und durch die langgezogene leichte Anstiege und Gefälle äußerst  anspruchsvoll ist, zieht es hunderte Teilnehmer an die Müritz um am Handbikerrennen und am Ultratriathlon teilzunehmen.

Beim Handbike sind Mut, Konzentration und Fitness gefragt. Statt glatte Straßen ist der Parcours offen und gespickt mit unbefestigte, holprige Teilstücke und überraschend auftauchende Schikanen. Leichte Anstiege und Gefälle auf der 75 km langen Strecke sind charakteristisch für die Müritzregion und stellen für jeden Handbiker eine Herausforderung.

Wer die Distanz lieber zu Fuß bewältigen will, der hat die Chance ein unvergessliches Sporterlebnis  beim Ultramarathon zu erleben. Die glasklaren Seen, urwüchsiger Natur und blühenden Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns machen den 75 km langen Wettkampf zu einem abwechslungsreichen und unvergesslichen Lauferlebnis.

Weltrekord im LandFleesensee SPA

24 Stunden Distanzrutschen im LandFleesensee SPA

Am 6.August  beteiligen sich bundesweit 24 Schwimmbäder, darunter auch das Fleesensee SPA  mit seiner 52m langen Rutsche am „24 Stunden Distanzrutschen“. Es waren weit über 300 Badegäste ins Fleesensee SPA in Göhren Lebbin gekommen. In Amerika rutschten am 26. und 27. März des vergangenen Jahres 45.148 Personen in elf verschiedenen Spaßbädern. Es galt  die Weltrekordmarke von 5.782,38 gerutschten Kilometern zu überbieten. Es zählt dabei die Gesamt-Rutschdistanz, die die Personen bezogen auf die Länge der Rutschbahn errutschen. Alle Spaßbäder zusammen haben es geschafft. Es gibt einen neuen  Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde! Mit sensationellen 7.841 gerutschten km wurde der alte amerikanische Weltrekord um mehr als 2000 km von den deutschen Spaßbädern überboten. Mit diesem Sportereignis  wurde die bundesweite Spendenaktion für das Projekt “Viva con Agua de St. Pauli” unterstützt. Dieses Projekt verfolgt vorrangig das Ziel, die Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern zu verbessern.

Solle Sie einmal Gast im Land Fleesensee SPA sein und ein paar fröhliche Runden auf der Wasserrutsche drehen. So können Sie sagen:“Hier sind auch schon Weltmeister gerutscht“. Viel Spaß.

Müritz-Saga 2011

Eine neue Zeit bricht an der Müritz an, sehen Sie nun schon den 6. Teil der Müritz-Saga.
„Wolf von Warentin“

Ein lebendiges Schauspiel mit Mensch und Tier in der Freilufbühne in Waren Müritz. Erleben Sie wie hier  alles begann – wie ein Freiherr zur Legende wird, der sich für das Gute einsetzt und sich den Mächtigen in den Weg stellt.

1. Juli bis zum 3. September 2011  Mittwoch  bis Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 17.00 Uhr auf der Freilichtbühne Waren (Müritz)
Onlinekartenverkauf Müritz-Saga

Neue Urlaubstipps für die Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte erleben, dass heißt viele Informationen vor einem Urlaub zusammenzustellen. Eine Hilfe dazu bietet auch der Blog  Mueritz-Erlebnis.de. Hier noch ein paar wertvolle Informationen zur Urlaubsregion an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Nationalparkinformation in Federow

Der Nationalpark-Service in Federow: Hier ist schon der Name Programm: Die Experten des Nationalparks informieren Sie gern, begeistern Sie und führen Sie im Müritz Nationalpark herum und bieten so ein abwechslungsreiches Angebot. Im Eingangsbereich des Nationalparks in Federow ist auch eine Live-Webcam installiert, die Aktuelle-Bilder aus dem Adlerhorst überträgt.

Naturhistorische Landessammlung Mecklenburg Vorpommern

Das Müritzeum in Waren (Müritz) ist eine moderne Mischung aus  einem Museum und einem Süßwasser – Aquarium. Die Ausstellung ist nicht nur zum Staunen und Anschauen  sondern für alle zum Mitmachen: Eine wirklich tolle Erlebnisausstellung. Informatives zur Fauna und Flora und der einzigartigen Naturlandschaften der Mecklenburgische Seenplatte und des Müritz Nationalparks werden dort erklärt.

Film-Nächte im Sommer auf der Freilichtbühne Waren an der Müritz

Eine sehr alte Tradition auf der Freilichtbühne Waren (Müritz) ist nun wieder aufgelebt: Auch 2010 finden die Müritzer Sommer Film-Nächte diesmal vom 26. Juli bis 18. August 2010 statt. An jedem Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils ab 21.00 Uhr vor der traumhaften Kulisse der Müritz-Saga können Gäste  Lieblingsfilme ansehen.
Weitere gute Tipps finden Sie auf Mueritz-Erlebnis.de

Müritz Ferienhaus bei Facebook

Nun hat auch uns das Facebookfieber erwischt. Bei Facebook gibt es ja wirklich einiges zu entdecken. Und vieles auch zum Thema ” Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte. Einige machen es uns schon vor wie es geht. Das Müritzeum in Waren, der Bärenwald, täglich werden es mehr. Deshalb nun auch das Mueritz-Ferienhaus. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns. Hier nun der erste Versuch, eine Verbindung zu Facebook herzustellen.

Nun geht es schon los, das geht so nicht. HILFE !! Bis zum nächsten Versuch.

Nun ist einige Zeit ins Land gegangen, viele Fische sind durch die Müritz geschwommen, viel Schnee auf das Land gefallen und auch wieder abgetaut. Auch bei Facebook hat sich einiges getan. Unser Seit hat heute 47 Fans, so nennt man das wohl bei Facebook. Wir freuen uns auf weiter, gern auch aktiv auch  Kommentaren und Bildern .  Hier geht hin: www.facebook.com/mueritzferienhaus.de

Ausflug zu den Huskies

Machen Sie einen Ausflug nach Storbeck-Frankendorf bei Neuruppin, das Sie in nur 45 Minuten vom Müritzferienhaus aus erreichen. Es ist ein großartiges Erlebnis für Menschen mit Liebe zur Natur und zu Hunden. Wer dazu noch Spaß an neuen Erfahrungen und Bewegung  hat, der ist bei den Huskies genau richtig. Lernen Sie bei  gemeinsamen Aktivitäten eine faszinierende und außergewöhnliche Hunderasse persönlich kennen: Den Siberian Huskie Immer wieder überraschen die Huskies mit ihrem zutraulichen und ausgeglichenen Charakter, sowie ihrer Lebensfreude. Sie werden begeistert sein.
Wandern ist mach mal zu langweilig? Dann wandern Sie und Ihre Familie doch mal mit Schlittenhunden!

Mit den trainierten Huskies kommen Sie so richtig in Schwung. Je nach  Kondition und Körperbau wird für jeden Gast der geeignete Husky ausgesucht. Sie werden erstaunt sein, wie sich die Huskies auf Sie einlassen, auf  Ihre Kommandos warten und auch auf Lob und Streicheleinheiten reagieren! Wandern mit  einem Husky bedeutet, einen intensiven Kontakt  aufzubauen, auch etwas Hundesprache zu erlernen und  mit dem Husky für die Zeit der Wanderung ein gutes Team zu werden. Jeder Gast erhält selbstverständlich eine Einweisung in die Wandertechnik und einen  Bauchgurt, an dem die Leine des Huskies gebunden wird.
 
Ein großartiger Ausflug besonders für Familien mit größeren Kindern. Für Gäste mit kleineren Kindern werden auch Familienwanderungen angeboten.
Der Besuch des Huskyhofes bietet der ganzen Familie  viele neue und besondere Eindrücke, die gemeinsam erlebt werden können:

● Eltern können mit Ihrem Kind zusammen einen Hund führen
● die Kinder lernen, wie man die Huskys richtig begrüßt
● die größeren Kinder sind oft ganz stolz, wenn sie das erste Mal ganz allein einen Hund führen
● Jugendliche finden meist ganz  schnell einen Lieblingshuskie und können sich bei einer Wanderung mal so richtig “auspowern”

Weiter Informationen geben Ihnen Elmar und Sabine die Inhaber des Huskyhofs  aus Frankendorf bei Neuruppin gern.

Bilder,Preise und weitere Informationen haben Sie auf Ihrer Internetseite für Sie zusammengestellt.

Golf in Mecklenburg Vorpommern

Zu einer der besten Adressen des Landes gehört der Golf und Country Club Fleesensee  inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Unweit von Waren, Röbel und der Inselstadt Malchow. Das Freizeit und Urlaubs ressort  im Land Fleesensee  bietet mit 5 Golfplätzen  ein hervorragendes Golfangebot. Einzigartig ist  die GolfArena mit  fünf Putting-Greens.  Die 90 wettergeschützten und teilweise sogar beheizte Abschläge bieten auch im Herbst und Winter ein attraktives Golferlebnis.

Der Golfclub Fleesensee ist ein idealer Spielort  egal, ob Sie noch Anfänger sind oder ein erfahrener Golfspieler, der sein Handicap weiter  verbessern möchte. Die Golfakademie in Fleesensee bietet mit qualifizierter Anleitung Schnupper-, Anfänger- und Platzreifekurse an. Ebenso können individuelle Trainerstunden gebucht werden. Auch Kinder werden hier unterrichtet. Um den Nachwuchs kümmert man sich besonders in Waren an der Müritz, in Deutschlands erstem privatem Golfinternat.

Informationen zu weiteren Golfplätzen in Mecklenburg Vorpommern finden Sie bei Golfen-mv .

Planen Sie rechtzeitig Ihren Golfurlaub 2010 im schönen Mecklenburg Vorpommern.

Adventsmarkt in der Feldsteinscheune in Bollewick

An den drei Adventswochenenden lädt die Feldsteinscheune Bollewick (größte Feldsteinscheune Deutschlands, die aus Natursteinen errichtet wurde) zum alljährlichen Mecklenburger Adventsmarkt ein. Kunsthandwerker sowie Handwerker präsentieren ihre handwerklichen Fertigkeiten, wie beispielsweise das Schnitzen, Bleiverglasen. Auch  Schmuckhersteller können bestaunt werden. Selbst kann man sich im Kerzenziehen üben. Viele wunderbar weihnachtlich dekorierte Stände warten auf die Besucher. Ein umfangreiches Bühnenprogramm sorgt auch in diesem Jahr für abwechslungsreiche Unterhaltung. Am Sonntag dem 20.Dezember, dem  vierten Advent werden um 15.00 Uhr in die Feldsteinscheune in Bollewick die Neubrandenburger Philharmonie zu einem Weihnachtskonzert erwartet. Gönnen Sie sich ein besinnliches Weihnachtswochenende an der Müritz, fernab vom Weihnachtstrubel in den Städten.

Der Müritzsee – größtes Binnengewässer in Deutschland

Die Müritz, auch als Müritzsee bekannt, ist mit einer Größe von 117 Quadratkilometern der größte Binnensee in Deutschland und ein sehr beliebtes Ausflugsziel in der Region Mecklenburger Seenplatte. Dieses auch als “Land der Tausend Seen” bezeichnete Gebiet beeindruckt mit einer unendlich schönen Natur; zahlreiche Wander- und Radwege lassen hier kaum Wünsche offen. Zudem ist die Region Lebensraum einiger seltener Tierarten. So kann man hier beispielsweise Kraniche und Störche in freier Wildbahn beobachten.
Der Müritzsee wird auch gerne als “Kleines Meer” bezeichnet; Wassersportarten aller Art locken hier vor allem im Sommer zahlreiche Urlauber an. Die größten Ortschaften an der Müritz sind Waren, Röbel, Rechlin und Mirow.
Naturliebhaber kommen an der Müritz voll auf ihre Kosten. Während im Westen des Binnengewässers Wiesen, Felder und beschauliche kleine Dörfer dominieren, findet man östlich des Sees herrliche Wälder und Schilfrohr.
Rund um den Müritzsee gibt es zahlreiche Hotels, Ferienhäuser und Pensionen, die ihren Gästen einen entspannten Urlaub bieten. Besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen ist das Müritzferienhaus Sonnenblume.
In der näheren Umgebung werden die verschiedensten Freizeitmöglichkeiten angeboten; von der Sommerrodelbahn über eine Wasserskiseilbahn bis hin zum Naturerlebnispark. Das Müritzeum, ein Naturkundemuseum, gibt seinen Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Geschichte der Müritz, zudem findet man hier große Süßwasseraquarein.